Aktuelles

Aktuelles

Keynote zu Regionalen Wertschöpfungsketten

Am 14. und 15. September findet in Bremen der Organic Cities Conference zum Thema "The Future of Organic Food" statt. Im zweiten Programmblock hat Nadia als regionale Biolandwirtin gemeinsam mit Tina Andres (BÖLW) eine Redezeit zum Thema Regionale Wertschöpfungsketten erhalten. Hier ihre Keynote zum nachlesen:

Helles Miso aus Riepholmer Erbsen

Wieso Miso aus Riepholmer Erbsen? Weil nicht nur der Anbau, sondern auch die Weiterverarbeitung und Vermarktung der Sonderkulturen Teil unseres Projektes Riepholmer Modell-Acker sind und Miso einfach ein tolles, vielseitiges Lebensmittel ist!

Riepholmer Linse im Bremer Fernsehen

Die Riepholmer Linse ist der Star des Bremer Tellers! Wir haben mit buten un binnen u. a. einen leckeren Linsensalat zubereitet. Das Video gibt es hier:

https://www.butenunbinnen.de/videos/bremer-teller-bio-baeuerin-100.html

Besuch am Modell-Acker

Was ist der Riepholmer-Modell-Acker und was passiert dort? 24 Besucherinnen und Besucher aus Visselhövede und Umgebung folgten am Abend des 15 Junis der Einladung von Vissel for Future und ackern & rackern für eine Führung entlang des Modell-Ackers.

Donnerstag, 15.06., 19 Uhr: Öffentliche Führung Modell-Acker

Alle Interessierten sind eingeladen, am Donnerstag an einer öffentlichen Führung über den Modell-Acker und Riepholmer Lehrpfad Landwirtschaft teilzunehmen. Wir treffen uns um 19 Uhr an den Bahnschranken im Ort Riepholm. Um Anmeldung wird gebeten.

BIOLAND-Feldtag

Am 30. Mai 2023 fand am Modell-Acker ein Feldtag von BIOLAND statt. Gemeinsam fachsimpelten Landwirte und Landwirtinnen über den Anbau von Sonderkulturen.

Tempeh: Fleischersatzprodukt mit langer Tradition

Tempeh aus Riepholmer Erbsen, ein neues Produkt vom Riepholmer Modell-Acker.

Unter der Erde regen sich die Keimlinge

Fünf Tage nach der Aussaat von Lein, Erbse und Linse lassen sich die ersten Keimlinge finden. Allerdings muss man dafür noch die erste Erdschicht vorsichtig beiseite schieben.

Linse, Erbse und Leinsaat in der Erde

Endlich haben wir die ersten Kulturen auf dem Modell-Acker ausgebracht. Deutlich später als im vergangenen Jahr sind wir gestartet.

Impressum

Biohof Bremer GbR
N. Bremer/C. Grünhagen

Riepholm 2
27374 Visselhövede

Tel.: +49179-9484761
Mail: kontakt(at)modell-acker.de

Öko-Kontrollstelle: DE-Öko-022

Bioland Betriebsnummer: 304421

USt-IdNr.: DE351608218

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.