Leinöl

Leinöl

Im ersten Jahr ernteten wir auf dem Modell-Acker rund 500 kg braune Leinsaat. In der Ölmühle Pamath in Bremen Nord wird aus dieser Leinsaat bestes Leinöl. Sowohl Ölmüller Gunnar Schwartz, als auch alle Kunden zeigten sich bisher begeistert von Geschmack und Qualität.

Da Leinöl nur begrenzt haltbar ist, pressen wir immer in kleinen Chargen. Aus 75 kg Leinsaat erhalten wir rund 76 Flaschen mit 250ml Öl.

Leinöl schmeckt leicht nussig und eignet sich mit einer Prise Salz als Dipp für Baguette. Zudem verfeinert es Müsli, Joghurt und Quarkspeisen. Auch im Dressing für Kartoffelsalat lässt sich Leinöl gut nutzen.

Leinöl ist ein besonders hochwertiges, leider auch in der Herstellung sehr aufwendiges Produkt. Das macht es zu einem tollen Geschenk. Die Visitenkarte am Flaschenhals informiert über die Herkunft aus Niedersachsen, ein QR-Code verweist auf die folgende Bilderserie, mit der sich der komplette Anbau nachvollziehen lässt.

Leinöl kann hier bestellt werden: www.shop.bischoffundbremer.de

Related Articles

Linse

Linse

Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl

Impressum

Biohof Bremer GbR
N. Bremer/C. Grünhagen

Riepholm 2
27374 Visselhövede

Tel.: +49179-9484761
Mail: kontakt(at)modell-acker.de

Öko-Kontrollstelle: DE-Öko-022

Bioland Betriebsnummer: 304421

USt-IdNr.: DE351608218

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.